786

Für unterrichtete Person

Um zu lesen:

   Die Etikette Ihrer Flasche wegnehmen dann schauen von der Gegenseite an die weiße Seite, wie Sie es auf diesem Photo sehen.
   Wenn Sie und Arabisch lesen können, können Sie lesen, was er angibt. Das heißt: (Es [in Arabisch] =) nicht Mohammad, (La=) nicht Makkah! ! ! In türkischsprechend

   Man sagt, daß diese Art von Sache ebenfalls in anderen Ländern bestehe. In anderen Formen. Welches ist das Ziel des Unternehmens, das dieses Produkt herstellt?. Der biblische, toranique Mensch ganz besonders auf diesem Gebiet ? Ist es zu diskreditieren, jene zu verachten und jene, die dieses Getränk trinken? Die Beobachter haben mehrere Ansichten in diesem Bereich. Immer ist es, wie nach das fortzusetzen, von solchem Getränk zu trinken ? Und wieviel der Heilige und israelischer Herr und Welten ist, was sie beschreiben und verbinden ihm !  

Wasser oder der Coca trinken ?
1. 75% der Amerikaner leiden unter chronischer Dehydratation.
2. 37% der Amerikaner verwechseln die Symptome des Durstes und des Hungers.
3. Der Mangel an Wasser ist der Faktor Nummer 1 der Ermüdung des Tages.
4. Vorläufige Forschungsarbeiten zeigen, daß 8-10 Gläser Wasser pro Tag die Probleme hinsichtlich der Fuge und schlecht hinsichtlich der Rücken für mehr als 80% der leidenden erleichtern.
5. Ein Rückgang um 2% des Wassersatzes im menschlichen Körper kann einen Gedächtnisverlust, Schwierigkeiten einfache mathematische Probleme zu lösen und Schwierigkeiten produzieren, sich auf einem Rechnerbildschirm oder einer gedruckten Seite zu konzentrieren.
6. 5 Gläser Wasser pro Tag trinken reduziert das Krebsrisiko des Darms durch 45%, das Risiko des Brustkrebs durch 79% und an 50% Krebs der Blase.
Trinken Sie genug Wasser jeder Tag?

Wasser oder der Coca trinken?
1. In mehreren amerikanischen Staaten transportieren die Kontrollgänge der Autobahnen mehrere Liter Coca-Cola, um die Blutflecke nach den Kraftfahrzeugunfällen wegzunehmen.
2. Stellt ein Steak in einer Cocaschüssel, und in zwei Tagen bleibt er mehr nichts.
3. Um die Toiletten zu reinigen: schüttet eine Spule in der Schüssel und läßt für eine Stunde handeln, zieht die Jagd, und es ist sauber. Die in der Coca enthaltene Zitronensäure nimmt die Flecke des Porzellans weg.
4. Um die Rostflecke auf dem Chrom der Kraftfahrzeugstoßstangen wegzunehmen reiben den abwehren-Schock mit Papier in Coca getränktes Aluminium Reynolds Wrap.
5. Um die Terminals der Kraftfahrzeugbatterie zu reinigen schütten eine Cocaspule auf den Terminals, um die Korrosion abzuschaffen.
6. Um eine freizusetzen schraubt rouillée, legt einen in Coca mehrere Minuten getränkten Lappen ab zuerst.
7. Um Fettflecke auf der Kleidung wegzunehmen: leert eine Cocaspule auf der Kleidung, fügt Reinigungsmittel hinzu und wäscht am normalen Zyklus. Die Coca hilft die Fettflecke wegnehmen.
8. Die Coca hilft auch die abwehren-Kraftfahrzeugbrisen reinigen.

Für Ihre Information:
1. Die aktive Zutat in der Coca ist die Phosphorsäure. Sein pH ist 2.8. Er kann einen Nagel in vier Tagen auflösen. Die Phosphorsäure absorbiert das Kalzium der Knochen und trägt zur Erhöhung des ostéoporosis bei.
2. Um den Sirup der Coca (die Konzentration) zu transportieren, müssen die Handelslastwagen das „gefährliche“ Zeichen anschlagen, das für den Transport der sehr ätzenden Materialien reserviert ist.
3. Die Cocaverteiler benutzen diesen seit 20 Jahren, um die Motoren ihrer Lastwagen zu reinigen.

Die Frage aufrechterhalten ist wollen Wasser oder der Coca ?

Der offene Streit der Wörter? Ein Fischer des Netzes uns insbesondere zu schreiben:

Assalamou 'alaykoum 

Bemerkung eines Wissenschaftlers auf der „fremden Entdeckung“ auf dem Cocalogo, nämlich: „Laam + alif machen lâ, das Nr. in der Zeichnung bedeutet, es gibt nur den Laam-Brief, der nicht lauten kann: Li, das für zugunsten Zugehörigkeit bedeutet zu, usw. also alles, was nur für Macca positiv sein kann. “,
Unser Kommentar ist: es ist gerade dieses mangels der Grammatik, die die Unwissenheit zeigt von (s) der Autor (s) vom Logo des Getränks hinsichtlich (calli) arabischer Schreibweise; aber man kann zweifellos daß dieses (s) sogar (s) Autor (s) „nicht (nt)“ nicht zugunsten des Siegels der Propheten kämpft Mouhammad bestätigen, (daß der Frieden und die allah-Grüße auf ihm) und von seiner Geburtsstadt sind. 

Im übrigen eine beträchtliche Anzahl affublées Getränke des Wortes „cola“ als „zam-zam-cola“ oder „mecca-cola sind“ und gut andere auf dem Markt durch die Gesellschaften eingeführt worden „amèr-hic-haines“ (Abkommen mit dem Iran was das Beispiel von „zam-zam-cola“ betrifft); es ist, das Ziel (klassisch) und jedes Handelsbonnement der Sache zu sagen. (zu lesender Artikel an
 http://www.elcorresponsal.com/content/articulos/index.php?req_sectionid=3&req_articleid=936) 

Schließlich vergessen nicht, daß die Autoren dieses Getränk am Warenzeichen weder mehr noch weniger jene sind sogar, die Peru eroberten (für nicht Ziele das Gut) und für insbesondere davon die Blätter zurückzubringen, die Kokain enthalten (feiert traurig, um jedes Jahr Tausende von Leute zu töten). Gehen nicht weiter auf seinen „Erfinder“ (Amerikanisch - vgl. Quelle: http://dispourquoipapa.free.fr/homme/ho0004.htm- oder Ursprungsfranzösisch Korse-vgl. Quelle
  :http://www.indiana.edu/~elemfren/F200/exam2review.htm)
und ziehen eher die Vergehen in den Ländern wie Peru, Bolivien in Betracht (wo dieses Getränk 88% „cola“ bildet), und bis in Kolumbien liegt… (in beigefügtem Stück zu lesen)
und den sehr interessanten Artikel an http://belgium.indymedia.org/print.php?id=31783  zu lesen 

Anekdote: „Eine Führungskraft von Coca-Cola aufrecht vor einem Brunnen ihres Produktes (!!)erklärte, daß er träume, daß jeder Tag an den vier Ecken der Welt in allen Ländern die Männer sich mit seinem Getränk stillen. Wir haben für gegner, sagte er, die anderen colas, aber auch das Wasser oder der Wein. Der wirtschaftliche Krieg ist gut und gerne eine Wirklichkeit. Wenn die Amerikaner in Europa im Jahre 1944 ausluden, kamen sie, um die Freiheit zu verteidigen, aber ebenfalls, indem sie hatten in ihrem Gepäck des Kaugummis und der Coca, um sich von neuen Märkten zu vergewissern, wo ihre Produkte zu verbreiten. “ (Quelle : http://www.ciao.fr/Mecca_Cola__Avis_504293)
Das „übel“ in dieser „Entdeckung“ wohnt nicht so viel bei jenen, die „es sehen“, daß bei jenen, die ein Logo (und ein Getränk, indem man ihre ähnlich es nutzt um es zu produzieren billig) im gewissen Ziel… idem für das Getränk wie „Mecca-cola“ planen.

Vermerke:
Vermerk 1: mecca ist nicht Makkah (selbst wenn die ähnlichkeit fast vollkommen ist), aber ein die amerikanischen Indianer betreffendes Dorf der USA; dort auch, nicht eine Verwirrung.
Vermerk 2: ein großes danke an Moufti von Ägypten („immer angeschlossen“) festgestellt zu haben (und sogar bestimmt islamiquement und juristisch), daß Coca-Cola den Islam nicht verleumdnet und daß jedenfalls, versäumt er einen Brief, damit die Behauptung richtig ist (in der Monatszeitschrift ernsthafte trèèès „sie“ im Juni 2000). Legt fest, daß es die Gesellschaft ist, die ihn gefragt hat zu bestimmen…
Quelle :    http://www.lyderic.com/pages/hr.php
wassalams

Schlußfolgerung: die Debatte bleibt eröffnet. Zeigen die Partisanen und die Gegner uns nicht von den gänzlich Gegen- Ansichten. Für das nur eine Sache glaubt unterbreitet aufrichtige, beobachtend von seinem Kult, und zählt und vorzugsweise: zu essen erlaubt und zu trinken erlaubt. Die Stellungnahme der Forscher, Wissenschaftler von der Medizin sind selbstverständlich, und sehr am Ernst zu berücksichtigen? Nämlich, welches die Bestandteile dieses biblischen Getränks sind! Erlaubt oder verboten? Und gibt es eine echte Gefahr für die Gesundheit des Körpers? A Sie zu schneiden…

Infos unterschiedliches:

Tausende von GI' s während des ersten Golfkriegs waren Opfer ernster Vergiftungen, die auf Coca-Cola light zurückzuführen sind. Es ist, was aus einer medizinischen Studie hervorgeht, die infolge mehrfacher Veteranenklagen durchgeführt wurde… In der Tat éducoloré Coca-Cola light am aspartame. Während der Feindseligkeiten waren die Spulenpaletten einer starken Hitze ausgesetzt. Aber ab 33°C wird das aspartame sehr giftiges Methanol (zu brennender Alkohol), das sich danach aus Formaldehyd (Formol) verschlechtert, noch mehr (Gift). Wenig Verbraucher dieses Produktes, das vermeidet zu vergrößern, wissen, daß das aspartame von Monsanto im Rahmen des chemischen Krieges (Kaliumacésulfamine) erfunden worden ist. Seit mehreren Jahren prangern zahlreiche Wissenschaftler und ärzte um sonst seine Gefährlichkeit an (siehe insbesondere für die Diabetes und Krebse des Gehirns, Zeitung of Neurology and Experimental Neurology, 1996). (Quelle: F&D, n° 160) Conseil: Kaufleute zu vermeiden, der Sonne dieses Getränk draußen darzulegen insbesondere in Periode großer Hitze! Zweitens: Kann man, wirklich weiterhin solche Getränke trinken? 
An der Frage „Ihr vorgezogenes Getränk“ antwortet der Philosoph ex-maoïste André Glucksmann (Express, 11. September): „Seit dem 11. September 2001 Coca-Cola! “ (Quelle: F&D, n° 160) 

- WEITGEHEND ZU LESEN UND ZU VERBREITEN

 (Erschienener Artikel über Caducée, Quelle von Berufsaufklärung auf dem medizinischen Sektor)

Eine Person ist kürzlich unter Absurditätsumständen gestorben.

Sie hat eine Getränkespule der Sonntag mit Freunden, am nächsten Tag genommen Montag sie am CHU interniert, um daraus der Mittwoch hervorzugehen tot.

Die Autopsie hat enthüllt, daß es sich um eine fulgurante Leptospirose handelte, die durch eine Getränkespule verursacht wurde, die sie ohne Glas genommen hatte. Die Prüfung der Spulen hat bestätigt, daß sie durch Urin der Ratte und also Leptospires infiziert wurden. Die betreffende Person hat den höheren Teil der Spule wahrscheinlich nicht gereinigt, bevor sie es trank, und diese wurde durch trockenen Rattenurin verseucht, der giftige und tödliche Substanzen darunter enthält das leptospire, der die Leptospirose verursacht.

Die Getränke in Spulen und anderen Nahrungsmitteln ähnlicher Aufmachung werden in Lagerhäusern gelagert, die oft von Nagetieren heimgesucht und bis zu danach ihrem Verkaufsort transportiert werden, ohne Gegenstand irgendeinen Reinigung zu sein.

Jedesmal, wenn Sie eine Spule kaufen, wäscht gewissenhaft den höheren Teil mit Wasser und einem Reinigungsmittel, bevor es zu stellen

Am Kühlschrank. Besser kaufen keine Spulen. Nach einer Studie, die durch INMETRO (Spanien) durchgeführt wurde, wird der Deckel der Getränkespulen mehr verseucht als die öffentlichen Toiletten.

Die Studie zeigt, daß die Quantität Keime und Bakterien auf den Deckeln der Spulen so ist, daß er von Gut sie unentbehrlich ist, mit Wasser und einem Reinigungsmittel zu reinigen. Bitte, diese Information an einem Maximum Leute zu verbreiten.

Schlußfolgerung: Besser vorbeugen als heilen! Nach diesen Räten, was jedes Getränk in „Spule“ betrifft, ist es auch vorzuziehen, jedes Getränk nicht am Flaschenhals, aber vorzugsweise in einem Glas oder anderem Gefäß zu trinken: Schüssel usw. 

Übersetzung: Es ist mit Vergnügen, dass wir bestätigen, dass alkoholfreie Getränke können winzige Spuren von Alkohol aus Aromen verwendet werden (mittlere Geschmack enthalten).
Tatsächlich ist die Menge an Alkohol in Getränken unserer noch sehr gering und in jedem Fall immer unter 1,2 ° Alkohol (1,2% nach Volumen), die einzige rechtliche alkoholfreie Getränke ...
Fazit: kann Spuren von Alkohol ... = Drink viele kleine oder nicht zulässig, den Verbrauch für jedes Subjekt und praktizierende Gläubige.

Sonstiges: Rabbi Coca-Cola

Coca-Cola, oder zu trinken, dessen geheimes Rezept ist besser als viele Nuklearprogramme geschützt. Ein Mann, hatte aber Zugang zu dieser Formel: Rabbi Tuvia Geffen. Er war es, die Coca-Cola koscher verordnet.

Abbildung der orthodoxen Gemeinde, legte Tuvia Geffen seine Fähigkeiten für die Aufrechterhaltung der Beziehungen mit der säkularen Welt. Geboren in Litauen im Jahre 1870 emigrierte er in die Vereinigten Staaten im Jahre 1903. First New York und Canton (Ohio) im Jahr 1907 und schließlich in Atlanta 1910.

In den frühen 1930er Jahren, seine Tochter Helen, die das Studium der Lebensmittelchemie an der University of Georgia, wird im Rahmen eines Forschungsprojekts, analysiert die Komponenten der Coca-Cola. Sie entdeckte, dass das Getränk, das aus tierischem Fett enthält Glycerin abgeleitet. Zu dieser Zeit hatten einige lokale Rabbiner bereits ein Zertifikat von koscheren Lebensmitteln in der Coca-Cola gewährt. Zwei Möglichkeiten: Entweder die Rabbiner waren unbeeindruckt von der Anwesenheit des Glycerins tierischen Ursprungs, oder sie hatten die sogenannten "sechzigsten angewendet" (Batel Be SHISHIMAI): Ist ein Stoff ist weniger als der 1/60th Produkt ist es ungültig.

"Als mein Vater erfuhr, dass die Anwesenheit von Glycerin, er war nicht glücklich", sagt Adler, die Tochter von Helen. Problem: die 1/60th Regel funktioniert nur, wenn die Zutat versehentlich hinzugefügt wird. Da aber das Tier nicht-koschere Glycerin ist absichtlich in Coca-Cola aufzunehmen, wird die Getränke für den Verzehr ungeeignet nach den Gesetzen der Kashruth.

"Jeder sollte in der Lage sein Coca-Cola zu trinken!"

Was tun? Stop Trink Coca-Cola? Sicherlich nicht. Der Rabbi entscheidet dann die Dinge in die Hand nehmen: Er kontaktiert Harold Hirsch, Leiter des Rechtsausschusses für Coca-Cola - glücklicherweise prominentes Mitglied der jüdischen Gemeinde von Atlanta - und er kündigte seine Entdeckung. Hirsh spricht mit Asa Candler, Gründer und Inhaber von Coca-Cola.

Lange bevor das Wort "Globalisierung" und "multinational" erfunden wurden, wollte Candler einem Verbrauch von Coca-Cola auf der ganzen Welt. Lernen, dass eine Gruppe von Menschen - Juden - nicht vollendete seine Soda, er bekommt alle seine Aussagen: "Was! Es gibt Leute, die nicht trinken können, Coca-Cola?" Ich möchte, dass jeder Getränk Coca-Cola. Tun Sie etwas, das zu ändern. "

Rabbi Geffen wird dann mit den Führungskräften des Unternehmens, die vorsehen, wird ihm die geheime Formel zu erfüllen. Und das Unternehmen wird Ersatz Glycerin Tier durch einen anderen Bestandteil akzeptieren. Ditto für einen Stoff aus Mais, die auch von der Zusammensetzung wird verschwinden machte. So hat der Coca-Cola wird nicht nur koscher, aber koscher für Pessach. Validiert durch das hekhsher (offiziellen rabbinischen Genehmigung) von Rabbi Geffen.

Aber Tuvia Geffen ist ein wenig mehr als "Rabbi Coca-Cola. Abgesehen von seinem Erfolg mit dem berühmten trinken, war es auf vielen Ebenen gezeigt. Er hat für die Festlegung von Standards von koscheren Lebensmitteln gearbeitet, für die Bildung von shohatim (rituellen Schlächter) und koschere Metzger. Er hielt auch eine jüdische Schule in seiner Heimat, bis ein Organ der Gemeinschaft ist im Jahr 1913 gegründet. Darüber hinaus hat Geffen aktiv daran gearbeitet, das Schicksal der jüdischen Häftlinge oder die Ursache des agounot verbessern - diese Frauen ergattern, religiöse Scheidung - oft erfolgreich lokalisiert das Paar und die formale Trennung zu erhalten.

Zwischen 1924 und 1961, hat Rabbi Geffen sieben Bücher in Hebräisch, Jiddisch und Englisch veröffentlicht. Es ist auch der Verfasser des Midrasch Texte, Gedichte, pilpoulim (Argumente) und teshouvot (Reaktionen) und zahlreichen Forschungs-Artikeln.
http://fr.jpost.com
(Source : intervalle-dz.com)

Schlussfolgerung. Der Nachweis, dass das Geheimnis der Herstellung wird gut bewacht! In diesem Fall wurde das Produkt zweifelhaft (was wir nicht wissen, die Ingredients) verbraucht werden würde ... Lawful Verbrauch. Bleiben Sie ein Verbrauchsprodukt nur für Menschen der Bibel, dass die Menschen der Torah im Besonderen. Und Gott weiß es am besten!

auf dem Standort www.reseauvoltaire.net

*-*-*-*-*-*


*Droits von Reproduktion und von Verbreitung reserviert; © Das Symposium des Islams
  Strikt persönlicher Gebrauch. Der Benutzer kann nicht übersetzen, exportieren,
jedes Dokument des Standortes ohne vorherige Genehmigung zu veröffentlichen. Der Benutzer des Standortes erkennt wieder genommen zu haben
Kenntnis der Lizenz von Benutzungsgebühren,
davon die Bestimmungen zu akzeptieren und davon zu respektieren.
    Vertraulichkeitspolitik des Standortes.


Rückkehr zum Menü 

Copyright © 2001 das Symposium des Islams. Alle Rechte vorbehalten.
Diese Seite ist auf den neuesten Stand gebracht worden am 24/09/10

Classement de sites - Inscrivez le vôtre! annuaire